Musikalische Leitung

Sabine da Cunha

Chorleiterin

Sabine Da Cunha ist am 9. November 1978 in Zofingen geboren. Sie hat Ihre Wurzeln aus Ihrer Heimat in Dänemark und ist die Jüngste von drei Geschwistern.

Sabine Da Cunha hat eine Lehre als Coiffeuse abgeschlossen und arbeitete einige Jahre auf dem Beruf und wechselte später zur Disponentin.

Nach der Geburt Ihrer Kinder Kevin und Lena, absolvierte Sie die Ausbildungen zur diplomierten Spielgruppenleiterin. Zusätzlich hat Sie diverse Weiterbildungen im sozialen Bereich besucht und das Diplom für die sprachliche Frühförderung, speziell vom Migrationsamt des Kantons Aargau, abgeschlossen. Nun arbeitet Sabine Da Cunha seit 2008 mit grosser Freude als Spielgruppenleiterin.

Bei der Gründung der Glory Voices im Jahr 2011 ist Sabine Da Cunha mit dabei und wirkt  zuerst mit Ihrer Stimme im Chor mit. Anfangs dem Jahr 2012 übernahm Sie dann die Chorleitung.

Musik begleitet Sabine da Cunha schon das ganze Leben, da Sie aus einer sehr musikalischen Familie stammt. Ihr Grossvater war Chorleiter und auch Ihre Schwester ist Chorleiterin und Jazzsängerin. Daher wurde es Ihr regelrecht in die Wiege gelegt und so leitet Sie mit Ihrer grossen Freude und Leidenschaft zur Musik den Chor Glory Voices.

Janine Lombardi

Pianistin und Chorsängerin